Kontakt | Impressum und Datenschutz
zurück

Treffen in Al Ain / Abu Dhabi

Die Bayreuther Festspiele mit Geschäftsführerin und Richard Wagners Urenkelin Katharina Wagner führten als Gastspiel am 30. Januar und 1. Februar 2019  "Die Walküre" aus dem „Ring des Nibelungen“ von Richard Wagner im Konzertsaal des Hotels „Emirates Palace“ konzertant auf. Dazu reiste der Richard-Wagner-Verband Leipzig unter seinem Vorsitzenden Thomas Krakow mit einer Gruppe von 30 Teilnehmern in die Vereinigten Arabischen Emirate.        

 

Krakow, auch Geschäftsführer der Richard-Wagner-Stiftung Leipzig, nutzte die Gelegenheit,  den ehemaligen Vorsitzenden des Stiftungsrates von 2014 bis 2018, Staatsminister Dr. Zaki al Nusseibeh, in seinem privaten Haus in der Oasenstadt Al Ain in dieser Funktion zu besuchen und ihm noch einmal persönlich für die Unterstützung der Stiftung zu danken. Herr Dr. al Nusseibeh lud die gesamte Gruppe Wagner-Freunde zu einem Empfang in seinem privaten Haus. Der Staatsminister ist der Spiritus rector der seit 2008 in den Emiraten stattfindenden Wagner-Aufführungen.

 

 

tl_files/Bilder-News/2019/P1020316.jpg

 

 

Sehen Sie hierzu auch die

Pressemeldung der Leipziger Volkszeitung

zurück